Sainte Marie-Madeleine

„Sainte Marie Madelaine“ wurde von Sr. Maria Magdalena angeregt. So ein komplexes Leben, dachte ich damals; das kannst Du nicht in wenigen Versen einfangen. Ich bat sie, mir einige Gedanken auf zu schreiben. Parallel dazu füllte ich auch einen Zettel mit Stichpunkten. Wir hatten ohne Absprache fast das selbe geschrieben. Aber bei ihr fand ich den „Dornbusch“ auf dem Zettel, den aus Gen 3. Und mit dem „Dornbusch“ kam das Thema. (Johann Freitag)